Und das bin ich: Beate oder Bea mit-te oder Frau Beate oder Beatchen oder yogibär:)

Und das bin ich: Beate oder Bea mit-te oder Frau Beate oder Beatchen oder yogibär:)
Damit Ihr wisst, wer hier bloggt:)

Donnerstag, 13. Mai 2010

Muttertagsglück


Jedes Jahr freu ich mich auf den Muttertag, seit 22 Jahren:) und bin stolz, so herzige Kinder zu haben, ich bin jeden Tag aufs Neue bewusst dankbar.
Und ich mag Euch meine Geschenkle zeigen: Tulpen frisch geschnitten im Regen vom Tulpenfeld, ich liebe bunte Tulpen!!!, eine herzige Karte und meine Lieblingskarten von der Graphikwerkstatt und einen Kinogutschein für die Ladies' Night gestern Abend, Preview zu "Plan B für die Liebe", bei Sekt und Popcorn hab ich es mir gut gehen lassen... und viel gelacht. Vielen Dank Ihr zwei:)

Kommentare:

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
schön, daß Du da warst.... witziges Shirt, gell? Ich war total von den Socken, daß es tatsächlich kam. Meine tollen Muttertagsschenkies hast Du ja sicher schon gesehen und wie witzig auch ich liiiiiiiiebe bunte Tulpen frisch vom Tulpenfeld und habe mich deswegen über den tollen Strauss gleich dreimal gefreut. Ich finde Muttertag auch so was von schön! Wünsch Dir ein wunderfeines langes Wochenende mit viel Spaß und Zeit mit Deinen Lieben. Huggibuzzels Myriam

uebibaer hat gesagt…

Huhu Frau Beate,

na das war doch lieb von deinen zweibeiden. Ich mag den Muttertag auch sehr gerne, obwohl man als Mutter ja jeden Tag Muttertag hat (finde ich wenigstens), aber irgendwie lassen sich die Kidis ja dann doch immer wieder was an Überraschendem einfallen und wenn es nur ein paar schöne Blümlis sind ;o))

sei ganz lieb umärmelt vom uebi

Kirstin hat gesagt…

Meine liebe Beate :o)

Was für eine herrliche Muttertagsüberraschung!

Sei von Herzen lieb gegrüßt
deine Kirstin